Verlängerung der Baumaßnahme in der Karl-Arand-Straße

Verlängerung der Baumaßnahme in der Karl-Arand-Straße


Aufgrund der Herstellung der straßenbaulichen Anbindung des Baugebietes „Hinter der Lehnsweide“ an die Karl-Arand-Straße bleibt die Karl-Arand-Straße in diesem Bereich, auch für den Fußgänger- und Radverkehr, weiter voll gesperrt.

Die Baumaßnahme wird voraussichtlich zum 31.03.2024 beendet sein. Die Zufahrten zum Rhein/Leinpfad und zur Gaststätte „Zum Anglerheim“ sind weiterhin über die Rheinstraße möglich.