© pixabay.com

    Impfzentrum nur mit Termin besuchen

    Der Wunsch nach einer Impfung im Landesimpfzentrum in Ingelheim ist groß. Das Zentrum öffnet am Mittwoch, 24. November, seine Pforten. An den ersten drei Tagen werden jeweils rund 800 Impfungen verabreicht – verteilt auf Erst- und Zweitimpfungen sowie Auffrischungen. Das Impfzentrum hat werktags von 7 bis 20 Uhr geöffnet, Besuche sind derzeit aber ausschließlich mit Terminen möglich. Es wird darum gebeten, nicht ohne Termin zur Konrad-Adenauer-Straße zu kommen, damit die Impfungen reibungslos ablaufen können. Freie Impftage sind in Planung, können aber aus organisatorischen Gründen erst im Dezember angeboten werden.

    Anmeldungen für das Impfzentrum sind beim Land möglich. Zudem fahren derzeit zwölf Impfbusse durch das Land, den Fahrplan gibt es auf der Impfunterseite des Landes unter der Adresse www.corona.rlp.de.

    Kreisverwaltung Mainz-Bingen

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.