Bildbeschreibung: Schubkarre mit Grünschnitt / Bildnachweis: pixabay.com

    Entsorgung von privaten Gartenabfällen im Friedhof-Container

    Aus gegebenem Anlass möchten wir darauf hinweisen, dass die Friedhof-Container ausschließlich dazu dienen, die bei der Grabpflege anfallenden Abfälle zu entsorgen!

    Es wurden Anwohner beobachtet, die diese Vorschrift missachten und Ihren Grünschnitt im Friedhof-Container entsorgt haben. Des Weiteren wurde beobachtet, wie mit Gießkannen Wasser auf dem Friedhof für private Zwecke (gießen im eigenen Garten) entnommen wurde. Die illegale Entsorgung von Gartenabfällen verstößt gegen das Abfall- und Naturschutzrecht und wird durch die Verwaltungsbehörde ordnungsrechtlich verfolgt und geahndet. Die unerlaubte Entnahme von Wasser stellt ebenfalls eine Ordnungswidrigkeit dar. In beiden Fällen können Bußgeldern von bis zu 1.500 Euro verhängt werden.

    Gartenabfälle werden mit der Biotonne alle 14 Tage ab Haus eingesammelt. In den Monaten April bis einschließlich September bietet der Abfallwirtschaftsbetrieb eine kostenfreie Entleerung der Biotonne pro Monat an. Als gebührenfrei wird jede zweite Leerung im Monat berücksichtigt. Insgesamt sind somit 6 kostenfreie Leerungen der Biotonne über den oben genannten Zeitraum möglich.

    Außerdem haben Sie die Möglichkeit Gartenabfälle auf dem Wertstoffhof mittwochs, freitags und samstags kostenfrei zu entsorgen.

    Wir bitten um Beachtung.
    Thomas Becker-Theilig
    Ortsbürgermeister

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.