Bildbechreibung: Coronavirus und Schriftzug abgesagt / Bildnachweis: pixabay.com

    Absage des Lörzweiler Weinfestes am Königstuhl

    Auch 2021 wird es in der Lörzweiler „Kö“ kein Weinfest geben.

    Darauf einigten sich am 6. April die Veranstalter des Weinfestes am Königstuhl; der Heimat- und Verkehrsverein und die Ortsgemeinde Lörzweiler. Ähnlich wie bei der abgesagten Kerb sind die Aussichten, ein Fest dieser Größe ausrichten zu dürfen denkbar schlecht. Um allen Ausrichtern des Weinfestes eine rechtzeitige Planungssicherheit geben zu können, hat man sich erneut, aber schweren Herzens für die Absage entschieden. Ein digitales Trostpflaster, etwa in der Art wie das „Weinfest für zu Hause“, das 2020 vom HVV erarbeitet und von Winzern und Vereinen mit großem Erfolg angeboten wurde, ist in Vorbereitung.

    Mit freundlichen Grüßen

    Johannes Weitzel   Dr. Andreas Dörrschuck                Steffan Haub

    Für den Heimat- und Verkehrsverein Lörzweiler       Für die Ortsgemeinde und den HVV

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.