Dienstleistungen A - Z

    / Abwasserbeseitigung

    Leistungsbeschreibung

    Leistungsbeschreibung

    Die Abwasserentsorgung erfolgt in den Ballungsräumen in der Regel durch Anschluß an die zentrale Kanalisation.


    Abwasserentsorgung bedeutet Abwasserbehandlung vor Ort unter Vermeidung größerer Vermischungen und langer Kanäle.


    Die Entsorgung der nicht an die zentrale Kanalisation angeschlossenen Gebiete erfolgt in der Regel mobil und umfaßt die Entsorgung von Fäkalschlamm aus Hauskläranlagen und von Fäkalwasser aus abflusslosen Gruben.

    Die Behandlung erfolgt in der Regel in der zentralen Kläranlage


    Zur Suche nach Anbietern mobiler Abwasserentsorgung empfehlen wir die Nutzung einer der gängigen Internet-Suchmaschinen


    Google

    Spezielle Hinweise für - Verbandsgemeinde Bodenheim
    Für die Erhebung der Kanalbenutzungsgebühr sowie alle Fragen zum Thema Abwasserbeseitigung ist für den Bereich der Verbandsgemeinde Bodenheim der Entwässerungsbetrieb der Stadt Mainz zuständig. Ein Eigentümerwechsel ist dem Entwässerungsbetrieb der Stadt Mainz anzuzeigen. Umfangreiche Informationen zum Thema "Abwasserbeseitigung" finden Sie auf den Seiten des Wirtschaftsbetriebs Mainz, Betriebszweig Entwässerung