Bildbeschreibung: Museum / Bildnachweis: pixabay.com

    Bodenheimer Heimatmuseum



    Vom Regenwasser und Taufe

    Unscheinbar stand er jahrelang in einem privaten Garten und diente als Auffangbecken für Regenwasser. Heute gilt er als eines der Prunkstücke im Bodenheimer Museum: der Taufstein, der mit seinen über 1200 Jahren zu den ältesten in ganz Deutschland zählt. Außergewöhnlich bei diesem Exemplar aus der früheren Romantik sind Reliefs auf der Innenwand mit Bischofsstäben und Kreuzzeichen.

    Taufstein im Bodenheimer Heimatmuseum
    "Im neuen Heim das Alte, im Aug´ und Herz´ behalte", so steht´s auf dem liebevoll handbestickten Rahmen eines weit gereisten Bildes. Heimatverbundenheit zeigte der Nachkomme einer nach Amerika ausgewanderten Bodenheimer Familie. Unaufgefordert vermachte er der Gemeinde ein Gemälde vom Anwesen seiner Vorfahren. Interessante Einblicke in Fernes und Nahes bieten außerdem Wechselausstellungen in der dem Museum angeschlossenen Dollesgalerie.

    Auskünfte über alle Öffnungszeiten und Terminvereinbarungen der Ortsrundgänge und -führungen:

    Heimatmuseum Bodenheim:
    Manfred Glaszner 06138/6344