Bildbeschreibung: Liebrecht'scher Garten / Bildnachweis: VG Bodenheim

    Garten Nr. 1 - August 2020

    Hausgarten in Bodenheim, Liebrecht‘scher Garten ca. 70 m² (30% des Grundstücks)

    Beschreibung:

    Naturnahe Elemente: heimische Bäume, Sträucher und Stauden, gemischte Hecke, Wildwiese, Teich, Trockensteinmauer, Nisthilfen für Meisen, Zaunkönig und Gartenrotschwanz,  Insektenhotels, Regentonne und Komposthaufen

    Pflanzenarten: Rote Maikirsche, Walnuss, Holunder, Flieder, Sanddorn, Beerenobsthecke, Clematis, Wildrosen, Hainbuche, Hopfen, diverse Wildkräuter und Wildblumen, Kornellkirsche

    Beobachtete Tierarten: Blau- und Kohlmeisen (Brutpaare), Sperlinge und diverse andere Kleinvögel, Wildbienen, diverse Hummelarten, Schnecken mit Haus, andere Insekten, Marienkäfer

    Pflegeaufwand: alle 4-6 Wochen ca. 30 min Mahd und 30 min Korrekturschnitte, gelegentliches Gießen

    Anmerkungen: keinerlei Einsatz chemischer Mittel zur Insekten- und Unkrautbekämpfung, Brennnesseln, Löwenzahn, Wegerich und andere Wildkräuter in der Wiesenfläche werden nicht entfernt

    Bei Fragen zur Anlage und Pflege des naturnahen Gartens/der naturnahen Gartenteile senden Sie uns Ihre Kontaktdaten an . Wir übermitteln diese an die Teilnehmenden, die sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Bildbeschreibung: Liebrecht'scher Garten / Bildnachweis: VG Bodenheim

    Bildbeschreibung: Liebrecht'scher Garten / Bildnachweis: VG Bodenheim


    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.